Das BlitzBündel – da schau hin fördert Grazer Jungtalente der Kunstfotografie, indem Möglichkeiten zur Ausstellung ihrer Bilder geschaffen und Impulse für weitere Vernetzungen gesetzt werden.

Pro Jahr sucht eine Fachjury von den, ohne Themenvorgabe eingeschickten, Bildern 30 Fotografien aus, welche das aktuelle Kunstgeschehen der Grazer Jungfotograf_innen-Szene repräsentiert.

Das Konzept beruht auf einer Verschmelzung von Festival- und Ausstellungscharakter, bei dem die 30 Bilder zuerst für drei Tage im Ducks, Kork und Paul&Bohne zu sehen sind und anschließend in originaler Gestaltung der Künstler_innen in der Ganggalerie der Arbeiterkammer Steiermark ausgestellt werden.

Während der Festivaltage in den Lokalen kann das Publikum für eine Standortsiegerin bzw. einen Standortsieger abstimmen, welche bei der Vernissage in der Arbeiterkammer Steiermark bekannt gegeben werden. Die Standortsieger_innen können ihre Arbeiten abwechselnd in der Schaufenstergalerie SCHARF vor dem Feinkost Mild, den Schaufenstern vor Alles-im-Blick und im Beanery ausstellen.

  • Black Facebook Icon

© 2019 white space Grafikdesign